becoming someone else


Kopflos.
  Startseite
  Archiv
  Püppchen.
  Uargh.
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   mehr Bilder?

http://myblog.de/seifenschaum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
well I don't feel better when I'm fucking around

Wie sehr sich manche Verhaltensweisen doch bereits zu Gewohnheiten
gewandelt haben, f?llt zun?chst zwar nicht besonders auf (die
Resultate bet?ren), wird jetzt aber mit einem leichten Erschrecken
sowohl als auch einem zufriedenen Grinsen festgestellt. Zu Hause esse
ich mittlerweile so gut wie gar nicht mehr, wie ich heute bemerkt
habe, seit etwa August ?berhaupt auch mit den Eltern kaum, lieber
alleine. Ich hasse es, dabei beobachtet zu werden, ich kaue so
langsam, ich habe so merkw?rdige Gewohnheiten, ich m?chte nicht, dass
mir Menschen zusehen und sich m?glicherweise irgendwelche Gedanken in
die eigentlich richtige Richtung machen, ich m?chte nicht angesprochen
werden. Ich habe bereits woanders gegessen, danke sehr.

26.4.09 16:40
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung